Entlaufener Hund verletzte eine Fußgängerin leicht. Der entlaufene Hund eines 52-Jährigen hat in Muckendorf-Wipfing (Bezirk Tulln) nach einer 21 Jahre alten Fußgängerin geschnappt und der Frau leichte Blessuren zugefügt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 15. Juli 2019 (13:03)
APA
Symbolbild

Danach verletzte der Ausreißer nach Polizeiangaben vom Montag zwei Hunde eines 27-Jährigen so stark, dass die beiden Tiere veterinärmedizinisch versorgt werden mussten.

Der Bisse ereigneten sich laut Exekutive am vergangenen Mittwoch. Der Hund des 52-Jährigen entlief gegen 7.00 Uhr. Der Tierhalter wird der Staatsanwaltschaft St. Pölten und der Bezirkshauptmannschaft Tulln angezeigt.