Pkw-Kollision mit Verletztem in Großweikersdorf

Erstellt am 30. Jänner 2021 | 17:29
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Freitagabend stießen zwei Pkw auf der Freibad-Kreuzung zusammen. Ein Fahrzeuglenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde vom Roten Kreuz versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht.  

Nachdem die Polizei die Unfallaufnahme abgeschlossen hatte, musste die Feuerwehr die beiden fahruntüchtigen Autos von der Fahrbahn entfernen und sicher abstellen. 

Dann wurde die Kreuzung von ausgelaufenen Betriebsmitteln und Trümmerteilen gereinigt. Für die Dauer des Einsatzes wurde der Verkehr händisch geregelt.

Mit Mein NÖN.at kannst du viele weitere spannende Artikel lesen.

Jetzt registrieren