Tulln

Erstellt am 29. Mai 2018, 13:29

von Viviane Werdath

Trachtenjugend tanzte auf der Garten Tulln auf. Mit farbenfrohen Trachten nahmen rund 200 junge Volkstänzer in der Garten Tulln am „Tag der jungen Tracht“ teil.

Zwölf Jungendvolkstanzgruppen traten zum Bewerb „Auftanz“ vor einer fachkundigen Jury an. Dabei brachten hochsommerliche Temperaturen, zünftige Musik und jugendliche Begeisterung der teilnehmenden Gruppen das Tanzparkett zum Glühen.

Die Sieger in den jeweiligen Kategorien: Gold: Landjugend Volkstanzgruppe Tulln. Silber: Volkstanzgruppe Kürnberg und Bronze: Volkstanzgruppe Hollenstein an der Ybbs.

Die Auszeichnungen wurden von der Landesleitung der Landjugend NÖ, Gerald Wagner und Anna Haghofer, gemeinsam mit Gemeindebundpräsident Alfred Riedl, Landesrat Martin Eichtinger, Maria Forstner (Dorf- und Stadterneuerung), Franz Steininger (Mitorganisator: Volkskultur Niederösterreich), Ingrid Stacher (Landesbäuerin-Stellvertreterin) sowie Franz Gruber (Geschäftsführer der Garten Tulln) überreicht.