Neue Besitzer freuen sich über Einzug in Judenau. In Judenau freuten sich die neuen Eigentümer gemeinsam mit den Bauherren über die neuen Wohnungen und Doppelhäuser.

Von Gabi Gröbl. Erstellt am 15. Oktober 2019 (15:31)
Vizebürgermeister Heinz Mahl, Architekt Wilhelm Lang, Architekt Michael Hiegetsberger, Michael Artaker (auritas), Bürgermeister Georg Hagl, Gabriella Kaindl und Michael Pfeffer freuen sich über ihren Schlüssel, Harald Keller (Familienwohnbau), Hannes Neuweg und Bernhard Raffelsberger (Familienwohnbau).
privat

Bei der feierlichen Schlüsselübergabe wurde geplaudert, gefeiert und der Grundstein für ein gelungenes Miteinander gelegt.

Strahlender Sonnenschein begleitete die Feier direkt bei den 30 Wohungen und vier Doppelhäusern am Ufer der Großen Tulln. Von der gesamten Anlage wurden bereits 90 Prozent der Einheiten an ihre neuen Bewohner übergeben. Die Anlage besticht durch die Nähe zum Bahnhof Tullnerfeld, die Lage im Grünen und die ins Landschaftsbild eingefügte Bauweise. Bürgermeister Georg Hagl und die Gemeindevertreter begrüßten die neuen Mitbürger der Marktgemeinde herzlich, stellten die Wohnqualität im Ort vor und freuten sich auf ein gutes Miteinander.