Erntedank in Baumschule. Die Baumschule der Familie Bauer in Merkengersch heftete gestern (11. Oktober) den Erntedank auf ihre Fahnen.

Von Karin Widhalm. Erstellt am 12. Oktober 2019 (12:25)
Karin Widhalm
Herbstliches Flair in der Gärtnerei: Cornelia Bauer, Stefanie Bauer-Polt mit Anna Polt, Monika Strohmer, Barbara Russ mit Samuel und Miriam sowie Margit Stoidl.

Ganz dem Herbst entsprechend holten sich grüne Daumen den ganzen Tag über Obstbäume und Beerenpflanzen ab, um sie jetzt einsetzen können.

„Die Selbstversorger werden immer mehr“, erzählt Stefanie Bauer-Polt, dass man auf gesunde Ernährung aus dem Eigengebrauch Wert lege. Blütensträucher gehören ebenso zu den gefragten Produkten; beliebt seien derzeit zudem Ziergräser und Bienenpflanzen.

Die nächsten Events stehen vor der Tür: der Heckentag am 2. November (8 bis 12 Uhr) und der „Tag des Apfels“ am 8. November (7.30 bis 18 Uhr).