74 Millionen Umsatz für Raiffeisen Lagerhaus Waidhofen. Raiffeisen Lagerhaus Waidhofen erzielte im Jahr 2018 mit 252 Mitarbeitern einen Umsatz von 74 Millionen Euro.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 19. November 2019 (06:18)
Obmann Gerhard Bayer, Andreas Nebauer, Martin Priemayr, Günther Steindl, Josef Kienast, Werner Zellhofer, Rudolf Priemayr, Christian Schuh, Rudolf Kropik, Direktor Wolfgang Schüller, Martin Josef, Gerhard Blahoudek, Eva Zotter, Heidemaria Bogg, Manuela Römer und Friedrich Scharf bei der Lagerhaus-Erntefeier.
privat

74 Millionen Euro konnte das Raiffeisen Lagerhaus Waidhofen im Jahr 2018 an Umsatz erzielen. Die Genossenschaft ist mit derzeit 252 Mitarbeitern ein bedeutender Arbeitgeber in der Region. Bei der Erntefeier im Gemeindesaal Thaya wurden die Mitarbeiter vor den Vorhang geholt und geehrt.

Derzeit werden 13 Lehrlinge in verschiedenen Lehrberufen ausgebildet. Obmann Gerhard Bayer überreichte Gerald Irschik, Sebastian Kainz und Klaus Eggenberger für ihren ausgezeichneten Berufsschulerfolg Gutscheine. Weiteren Mitarbeitern gratulierte er zur bestandenen Lehrabschlussprüfung.

Für zehnjährige Tätigkeit wurden Bernhard Trappl und Sandra Kalaschek geehrt. 15 Jahre beschäftigt sind Regina Stepanovsky, Christian Schuh und Rudolf Kropik. 25 Dienstjahre erreichten Erich Müllner, Thomas Gastinger, Monika Hammerschmid und Christian Diesner. Rudolf Priemayr wurde für 35 und Gerhard Blahoutek für 45 Dienstjahre ausgezeichnet. Zum 50. Geburtstag wurden Heidemaria Bogg, Werner Zellhofer, Eva Zotter, Manuela Römer, Josef Kienast und Günther Steindl beglückwünscht. Für Martin Priemayr und Andreas Nebauer gab es Glückwünsche zum 60. Geburtstag. Gerhard Blahoutek und Friedrich Scharf wurden in den Ruhestand verabschiedet.