Rettungshunde zeigten Können bei Familienfest

Erstellt am 27. Juli 2022 | 03:59
Lesezeit: 3 Min
Beim ersten Familienfest der Firma Pro Pet Austria am Samstag in Gastern gab es jede Menge zu sehen und zu tun.

Der Höhepunkt war die Vorführung der Österreichischen Rettungshundebrigade-Staffel Heidenreichstein, bei der die Hunde Freiwillige in verschlossenen Kisten finden mussten und die Hundeführer das perfekte Beherrschen diverser Kommandos durch ihre Hunde vorzeigten. Neben den Hunden gab es ein Kinderschminken, eine Hüpfburg, eine Fotobox und einen Stand der Tagesstätte Zuversicht. Erstmals waren auch Familienangehörige der Pro-Pet-Mitarbeiter eingeladen. Seit Pandemiebeginn wuchs Pro Pet um 50 Mitarbeiter.