Raabs an der Thaya

Erstellt am 01. Juni 2018, 10:00

von Michael Schwab

500 Motorräder beim Bikerfronleichnam in Eibenstein. Über 500 Motorräder wurden am Donnerstag beim Bikerfronleichnam auf der Jubiläumswiese in Eibenstein gezählt.

Bereits ab 9 Uhr trafen die Biker in Scharen ein und stellten ihre Motorräder, Trikes und Quads auf der Wiese ab. Auch einige nicht motorisierte Zweiräder waren dabei. Für den erkrankten Initiator des Bikerfronleichnams, Altabt Joachim Angerer, sprang der Abt des Stifts Geras, Michael Proházka ein. Der Höhepunkt war die gemeinsame Ausfahrt zur Prozession nach der Messe.