Mann in Stall von Stier attackiert

Erstellt am 11. April 2012 | 11:43
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
ÖAMTC Hubschrauber Rettung Notarzt Unfall  Widescreen
Foto: NOEN
In einem Stall in Dobersberg (Bezirk Waidhofen a.d.Thaya) ist am Dienstagnachmittag ein 25-Jähriger von einem Stier attackiert worden.
Laut Sicherheitsdirektion wurde der Mann von einem Huf am Kopf getroffen und nach der Erstversorgung am Unfallort per Notarzthubschrauber in das Landesklinikum St. Pölten geflogen. Der 25-Jährige hatte in dem Stall Arbeiten an einer Wasserleitung durchgeführt, als es zu dem Angriff kam.