Pergola für Fratres in 42 Stunden

Erstellt am 23. September 2022 | 04:18
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8471501_wai38rud_projektmarathon_lj_waldkirchen.jpg
Projektübergabe mit Mitgliedern, Vertretern der Gemeinde und Ehrengästen.
Foto: privat
Die Landjugend Waldkirchen errichtete einen Rastplatz mit Pergola und Sitzgarnitur.

Beim Projektmarathon errichtete die Landjugend Waldkirchen einen Begegnungsplatz mit Pergola im Ortskern von Fratres.

Dabei wurden Kies geschaufelt, Pflastersteine verlegt, Holz zugeschnitten, Einzelteile verschraubt und Weinstöcke sowie Blumen besorgt. Damit die Bevölkerung die Fortschritte in Echtzeit mitverfolgen konnte, wurden laufend Blogeinträge im Internet festgehalten. Im Zuge der Aktion „Das gelbe Band“ wurden außerdem ausgewählte Obstbäume in der Gemeinde mit „Pflück mi“-Schildern und Bändern markiert. Die Bäume können ohne Rücksprache abgeerntet werden, um ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung zu setzen. Am Sonntag um 15 Uhr wurde das Projekt der Ortsbevölkerung feierlich präsentiert.