Kollision am Romansberg: Pkw landete im Graben

Erstellt am 21. Januar 2022 | 20:19
Lesezeit: 2 Min
Am Freitagnachmittag kam es am Romansberg zwischen Groß-Siegharts und Schönfeld zu einem Verkehrsunfall.

Ein Pkw verlor beim Fahren die Kontrolle und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Nach dem Zusammenstoß landete der Pkw im Straßengraben.

Die Feuerwehren Groß-Siegharts-Stadt und Schönfeld  konnten beide Fahrzeuge bergen und sicher abstellen.

Für die Dauer des Einsatzes war die Straße gesperrt. Verletzt wurde niemand.