Waidhofen an der Thaya

Erstellt am 31. Mai 2018, 08:37

von Michael Schwab

Eröffnung des Volksfest wurde mit Festmarsch eröffnet. Das Volksfest der Rotkreuz-Bezirksstelle wurde am Mittwoch mit einem großen Festmarsch zum Festgelände eröffnet.

Abordnungen des Roten Kreuzes, der Feuerwehr, des Kameradschaftsbundes, des Jugendrotkreuzes, des Bürgerkorps und der Volkstanzgruppe Waidhofen beteiligten sich am Marsch, der beim Rotkreuzhaus startete und durch die Stadt zum Volksfestgelände bei der Thaya führte.  

Der Musikverein Aigen und das Blasorchester Waidhofen sorgten im Zug für die Musik. Eine Reihe von Rotkreuz-Einsatzfahrzeugen folgte dem Festzug mit Blaulicht.

Am Festgelände nahmen der Bezirkshauptmann und Rotkreuz-Bezirksstellenleiter Günter Stöger und die Vizepräsidentin des NÖ-Landesverbandes des Roten Kreuzes, Elfriede Wilfinger, die Eröffnung vor. Aufgrund des guten Wetters war das Fest gut besucht – ein guter Auftakt für das viertägige Volksfest.