In Albert Reiter Musikschule schnuppern. Die Albert Reiter Musikschule bietet Kindern kostenlose Schnuppereinheiten an.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 08. Mai 2021 (05:24)
Kreativität bietet Kindern und Jugendlichen einen Ausgleich zum schulischen Leistungsdruck. (Die Aufnahme stammt aus der Zeit vor der Corona-Pandemie.)
privat, privat

Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen ist es wichtig, dass Kinder und Jugendliche kreativ sein können, einen Ausgleich zum schulischen Leistungsdruck haben und durch Musik die eigenen Gefühle ausdrücken können.

Die Albert Reiter Musikschule der Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya bietet ab sofort kostenlose Schnuppereinheiten in allen Fächern an, um Musikschulunterricht live erleben und ausprobieren zu können. Informationen wie Instrumentenvorstellungs-Videos durch das Lehrerteam sowie die Führung durch das Musikschulhaus sind auf der Website https://albertreitermusikschule.jimdosite.com zu finden.

Das pädagogische Angebot an der Albert Reiter Musikschule ist reichhaltig und bietet viele Möglichkeiten, eine passende Freizeitgestaltung zu finden. Schon die Kleinsten entwickeln in der Elementaren Musikpädagogik (Eltern-Kind-Gruppen, Musikalische Früherziehung, Musikalische Grundausbildung) durch das gemeinsame Musizieren und Tanzen Freude an der Musik. Das Erlernen eines In struments steht auch unmittelbar in Verbindung mit der Schulung von Konzentrationsfähigkeit und Feinmotorik. Das Spielen in Bands und Ensembles macht einfach Spaß und fördert die Sozialkompetenz.

Für Sportbegeisterte eignet sich der Tanzunterricht. Durch das Tanztraining werden die Muskeln gekräftigt, eine Verbesserung der Körperhaltung ist das Ziel. Ballett sowie Jazz- und Musicaldance sind jene Fächer, in denen Koordination, Gleich gewichtssinn, Rhythmusgefühl, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit geschult werden.

Bei Interesse, für Beratungsgespräche sowie für Voranmeldungen zu Schnuppereinheiten kontaktieren Sie bitte die Leiterin der Albert Reiter Musikschule, Riccarda Schrey, unter 0664/88 60 54 94. Anmeldungen für das Schuljahr 2021/2022 werden laufend entgegengenommen. Die Unterrichtsplätze werden nach Anmeldedatum vergeben.