Laura Van Bergs erstes Album ist da: „Burschen wie du“. Das erste Album der Waidhofner Sängerin Laura Van Berg, alias Laura Ozlberger, ist eine Reise durch vergangene Beziehungen – und auch eine Abrechnung damit.

Von Gerald Muthsam. Erstellt am 23. Juli 2020 (05:20)
Die Waidhofner Sängerin Laura Van Berg, alias Laura Ozlberger, hat ihr erstes Album mit dem Titel „Burschen wie du“ herausgebracht.
privat

Zwei Jahre hat es gedauert, bis das „Baby“ der Waidhofner Sängerin Laura Van Berg, alias Laura Ozlberger, das Licht der Welt erblickte. Zwei Singles sind bereits erschienen, zuletzt das Liebeslied „So leicht dich zu mögen“. Seit Ende Juni ist nun das ganze Album im Handel erhältlich. „Burschen wie Du“ heißt es und ist eine Reise durch ihre vergangenen Beziehungen.

„Es ist sehr autobiografisch und gibt Einblicke in die Hochs und Tiefs, die ich in Beziehungen erlebt habe“, erzählt die junge Sängerin. Die frechen Girlie-Pop-Lieder überzeugen mit heiteren und fröhlichen Melodien und charmant-witzigen Texten. Aber auch melancholische Seiten werden gezeigt: „Speziell der Song ,Bei dir‘ ist sehr traurig“, meint Laura Van Berg. „Obwohl ich nicht mehr in der Situation von damals bin, berührt er mich noch immer stark“.

Das Album ist auch eine Abrechnung mit gewissen Männern. Der Titelsong „Burschen wie du“ beschreibt einen Typ, der nur vordergründig nett ist, in Wirklichkeit aber ganz andere Hintergedanken hat.

"Meine Lieder werden von einigen Radiosendern gespielt"

Liveauftritte sind aufgrund der Situation gerade schwierig, Laura ist aber trotzdem glücklich darüber, wie es läuft: „Meine Lieder werden von einigen Radiosendern gespielt, es ist auch eine Tour zu den Sendern geplant. Ein Auftritt im Fernsehen ist im Entstehen.“ Mit ihrer Debütsingle „Plan B“ war sie viele Wochen in den Österreichischen Airplays mit Top-Platzierungen vertreten. „So leicht dich zu mögen“ stieg in der ersten Woche auf Platz 13 ein.

Zu finden sind ihre Lieder auf allen bekannten Streamingplattformen und teilweise auch auf YouTube. Die CD kann auf ihrer Homepage www.laura-van-berg.com bestellt werden und ist auch frei im Handel erhältlich. Produziert wurden die Songs von Christian Knollmüller, gefördert vom Österreichischen Musikfonds.