Lenker fuhr auf B21a in Wr. Neustadt anderem auf. Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstagabend auf der B21a in Wiener Neustadt.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 04. März 2021 (16:00)

Bei dem Aufprall wurden beide Fahrzeuge so sehr beschädigt, dass größere Mengen Flüssigkeiten ausflossen und von der Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Straßenmeister gebunden werden mussten. Nachdem die Unfallfahrzeuge abseits der Verkehrswege abgestellt worden waren, konnte die Feuerwehr wieder einrücken. Den Abtransport unternahm ein Privatunternehmen.