Ungar fuhr mit 99 km/h durch Reichental. Ein ungarischer Fahrzeuglenker ist am Mittwochnachmittag im Ortsgebiet von Reichental in der Gemeinde Waldegg (Bezirk Wiener Neustadt-Land) mit 99 km/h anstatt der erlaubten 50 km/h geblitzt worden.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 25. April 2019 (06:44)
JoeyCheung/Shutterstock.com
Symbolbild

Der 25-Jährige gab danach an, nicht auf den Tacho geschaut zu haben, berichtete die Polizei in einer Aussendung. Der Mann wurde der Bezirkshauptmannschaft Wiener Neustadt angezeigt.

Insgesamt wurden von den Beamten 20 Organstrafverfügungen wegen Übertretungen nach dem Verkehrsrecht ausgestellt. Die Schwerpunktaktion dauerte rund zwei Stunden.