Absolvent Kurt Schappelwein: Doppelt Ausgezeichnet . Der FH-Absolvent ist Abteilungsleiter bei Raiffeisen Capital Management.

Von Red. Wr. Neustadt. Erstellt am 15. September 2021 (14:33)
Schappelwein
Kurt Schappelwein
zVg

Kurt Schappelwein hat als Abteilungsleiter und stellvertretender Chief Investment Officer im Fondsmanagement der Raiffeisen Capital Management einen ausgezeichneten Karriereverlauf aufzuweisen. Ausgezeichnet war auch sein Studienabschluss.

Schappelwein betont die Wichtigkeit des Pflichtpraktikums nach dem ersten Studienabschnitt an der FH. Dieses war für die berufliche Orientierung wertvoll, weil sich konkrete Berufsbilder herauskristallisiert haben, die ihn interessiert haben.

War die FH die erste Studienwahl? „Je länger man arbeitet, desto mehr tritt die ursprüngliche Ausbildung in den Hintergrund und die Performance ‚on the job‘ in den Vordergrund“, so der FH-Absolvent.

Als besonderen Moment in seiner FH-Zeit führt er jenen Augenblick an, als er von einem Vortragenden noch vor Abschluss des Studiums ein Jobangebot bekommen hat.