Pernitzerin Lina Sophie im Rapid-Stadion getauft. Die kleine Lina Sophie empfing im Rapid-Stadion die Taufe – inklusive Kleidchen mit Unterschriften der Spieler.

Von Sabrina Mayer. Erstellt am 12. Oktober 2019 (04:32)

Ungewöhnliche Taufe für die kleine Lina Sophie Exler: Die junge Pernitzerin wurde im Herzen des Allianz-Stadions getauft. Ihr Vater, Peter Exler, ist ein großer Rapid-Fan und somit dachte sich die Mutter der kleinen Lina Sophie, Sabrina Arringer, dass es doch eine witzige und tolle Überraschung wäre, das Kind im Stadion der Grün-Weißen taufen zu lassen.

Von einem in Grün-Weiß-gestreift gehüllten Pfarrer, bis hin zu einem grünen Taufkleid mit den Unterschriften der Rapidspieler stand bei dieser Taufe wirklich alles im Zeichen des Vereins.

Sabrina Mayer
Mama Sabrina Arringer, Lina Sophie Exler und Taufpatin und Oma Erika Brandstätter.

 

Auf Torte und Kaffee wurde dann anschließend noch in die „Rekordmeister Bar“ geladen, wobei die Gäste sich dem Rapidflair vollkommen hingeben konnten. Am Schluss gelang es Vater Peter Exler und seiner Tochter sogar noch, ein Foto mit einem Rapid-Spieler zu ergattern.