Nach Mord an 16-Jähriger: Polizei sucht Taxifahrer. Nach dem Mord an einer 16-Jährigen in Wiener Neustadt sucht die Polizei nun die beiden Taxifahrer, die sowohl das Opfer als auch der Beschuldigte vor der Tat vom Wiener Neustädter Hauptplatz weggebracht haben.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 17. Januar 2019 (16:12)
Weingartner-Foto
Symbolbild

Ermittlungen durch Bedienstete des Landeskriminalamtes NÖ (Ermittlungsbereich Leib-Leben) ergaben, dass der Täter und das Opfer in der Nacht von Samstag auf Sonntag (12. auf 13. Jänner) zwischen 6 und 6.20 Uhr am Hauptplatz in Wiener Neustadt in zwei verschiedene Taxis gestiegen und weggefahren sind.

Durch die bisherigen Erhebungen konnten jene beiden Taxilenker, die das Opfer und den Beschuldigten in Richtung des Anton-Wodica-Parks fuhren, noch nicht ausgeforscht werden.

Über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wr. Neustadt wurden nun die Fotos der beiden Beteiligten (links bzw. unten) veröffentlicht, um die beiden Taxifahrer zu finden.

Hinweise, die auf Wunsch auch vertraulich behandelt werden, die zur Ausforschung der beiden Taxilenker führen, werden an das Landeskriminalamt Niederösterreich, unter der Telefonnummer 059133-30-3333, oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.