Ball in der Burg lockt zum 60. Mal. Am 24. Jänner wird die Militärakademie wieder zum Ballsaal. Neue Ministerin kommt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. Januar 2020 (05:39)
Prunkvoll wird am 24. Jänner zum 60. Ball in der Burg geladne.
zVg

Es ist das Ballhighlight in der Stadt – und das seit mittlerweile 60 Jahren. Am Freitag, dem 24. Jänner, lockt der Burgball in die Militärakademie.

Schmucke Uniformen, zwölf Bars, fünf Live-Bands, Gratisgulasch und ein besonderer Auftritt der Sängerin Fausta Gallelli und dem Startenor Laszlo und vieles mehr erwarten die 2.000 Gäste. Auch die neue Verteidigungsministerin Klaudia Tanner hat bereits ihren Besuch in der ehrwürdigen Babenbergerburg angekündigt.

Einlass ab 19.30 Uhr, Eröffnung um 21 Uhr. Karten und Infos unter www.burgball.at.