Schuhhaus Wunderl schließt mit Jahresende seine Pforten

Erstellt am 02. Dezember 2022 | 13:37
Lesezeit: 2 Min
Closed geschlossen Schließung
Ende des Jahres wird der Standort in Sollenau geschlossen. 
Foto: Roman Sigaev, www.shutterstock.com
Ende einer Schuhhaus-Ära in Sollenau, wie die Inhaber überraschend bekannt gaben.

Das bekannte "Schuhaus Wunderl", seit 1931 in Sollenau ansässig, wird mit Jahresende zusperren. Das wurde heute, Freitag, überraschend bekannt gegeben. In einem Statement auf Facebook von Andrea uns Franz Wunderl heißt es: "Nach einer Phase des sehr privaten Reflektierens wie und wo wir leben wollen, haben wir uns entschlossen unser Geschäft in Sollenau mit Jahresende zu schließen. Wir danken all unseren treuen KundInnen, WegbegleiterInnen und allen Menschen, die unsere Vision verstanden und geteilt haben."

Zur Bekanntheit verhalfen dem Schuhhaus die Kontakte in die Fußballszene, die vor allem dem 2020 verstorbenen Franz Wunderl sen. zu verdanken waren.