Rohr im Gebirge

Erstellt am 11. August 2018, 11:49

von Gila Wohlmann

Alpenfest als Party im Retro-Style. Quiz, Forstwettbewerb und Seilziehen: Drei Tage dreht sich in der 500-Seelen-Gemeinden Rohr/Gebirge alles rund ums 50-jährige Jubiläumsfest

Ein halbes Jahrhundert alt und voll im Trend: Das Rohrer Alpenfest ist das unumstrittene Highlight im alljährlichen Event-Kalender der 500-Seelen-Gemeinde Rohr. Das 50-jährige Jubiläum wird daher gebührend gefeiert.

Auftakt des Festes war am Freitag beim Dämmerschoppen mit der Band „Echo“. Erstmals wurde an diesem Abend das „Alpenquiz“ durchgeführt.  Der Samstag steht ganz im Zeichen des Forstwettbewerbs, wo die stärkste Motorsäge Österreichs präsentiert wird. Bierstemmen ist ebenso ein Programmpunkt und die Band „Alpenfeuer“ unterhält.

Am Sonntag können sich die Gäste im Seilziehen versuchen und die „St. Aegyder“ erfreuen mit ihren beschwingten Melodien. Rahmenprogramm des Drei-Tages-Festes bilden noch ein Sondernostalgiepostamt und eine Fotoschau „50 Jahre Alpenfest“.

Näheres zum Jubiläums-Alpenfest lest Ihr in der nächsten Printausgabe der NÖN Wiener Neustadt.