Wiener Neustadt

Erstellt am 12. Juli 2018, 19:48

von NÖN Redaktion

Lieferwagen landet in Baumgruppe. Am Mittwochabend musste die Feuerwehr Wiener Neustadt zu einem Verkehrsunfall auf der S4 ausrücken.

Ein Kleinlieferwagen kam in Fahrtrichtung Mattersburg aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und fuhr in eine Baumgruppe neben der Schnellstraße. Das Fahrzeug kollidierte mit mehren Bäumen und blieb stecken. Der Lenker blieb dabei unverletzt.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und führte die Fahrzeugbergung durch. Um den Wagen zu bergen, musste erst ein Baum und einiges an Bewuchs umgeschnitten werden. Danach wurde der Lieferwagen mit einer Seilwinde aus dem Grünstreifen gezogen und anschließend von der Schnellstraße verbracht.