Zweijähriger vom Auto seines Onkels niedergestoßen. In Theresienfeld (Bezirk Wiener Neustadt-Land) ist ein Zweijähriger vom Auto seines Onkels niedergestoßen und verletzt worden.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 13. Oktober 2019 (11:22)
Aleksandar Mijatovic/Shutterstock.com
Symbolbild

Der Bub war offensichtlich unbemerkt hinter das Fahrzeug gelaufen, teilte die Landespolizeidirektion Niederösterreich mit. "Christophorus 3" flog das Kind ins Wiener Donauspital.

Der Unfall hatte sich Angaben vom Sonntag zufolge am frühen Freitagnachmittag ereignet. Der 42-Jährige am Steuer des Autos war von einem Parkplatz im Rückwärtsgang unterwegs.