Starker Windstoß: Zwei Bauarbeiter verletzt. Am Dienstagnachmittag wurden das Rote Kreuz Wiener Neustadt, die Freiwillige Feuerwehr Weikersdorf sowie die Polizei zu einer Baustelle in Weikersdorf gerufen.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 15. Januar 2019 (17:29)
RKNÖ / H.P.Weiss

Vermutlich durch heftige Windböen wurden zwei Arbeiter von einer schweren Schalltafel verletzt. Bei einem der Verunfallten wurden nur leichte Verletzungen festgestellt.

Die andere betroffene Person lag noch auf dem Gerüst und wurde vom Notarzt direkt am Gerüst notärztlich versorgt. Rettungsdienst und Feuerwehr retteten die betroffene Person vom Gerüst.

Beide Patienten wurden anschließend in das Landesklinikum Wiener Neustadt transportiert. 

RKNÖ / H.P.Weiss