Caritas-Schule: Neue HLW ab Herbst plus Abendschule ab Februar

Erstellt am 17. Januar 2022 | 11:55
Lesezeit: 2 Min
Caritas-Schule
Schuldirektor Hans Christian Kailich, NÖ Bildungsdirektor Johann Heuras, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Soziallandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister (beide ÖVP) und Caritas-Direktor Klaus Schwertner.
Foto: Philipp Hacker-Walton
HLW für Sozialmanagement beginnt im September mit den ersten 25 Schülern.

Bis zum Jahr 2030 fehlen in Österreich alleine im Pflegebereich 100.000 Fachkräfte, die anderen Gesundheits- und Sozialbereich noch nicht mitgerechnet. Für Klaus Schwertner, geschäftsführender Direktor der Caritas der Erzdiözese Wien, heißt das: „100.000 zu besetzende Stellen sind auch 100.000 Arbeitsplätze von morgen. Jobs mit Sinn, die einen Unterschied machen.“

Die Caritas-Schule in der Grazer Straße erweitert mit zwei neuen Angeboten ihr Schulzentrum: Ab Februar gibt es die Möglichkeit, die Schule für Sozialbetreuungsberufe berufsbegleitend zu absolvieren. Zu Beginn gibt es mindestens eine Klasse mit 25 Plätzen – bei Bedarf auch mehr.

Ab Herbst gibt es zudem eine HLW für Sozialmanagement. Neben der Matura mit Schwerpunkt auf wirtschaftlichen und sozialen Inhalten absolvieren die Schülerinnen und Schüler hier auch Praktika.

„Die Corona-Krise hat deutlich gezeigt, dass Sozialberufe systemrelevant sind“, so Schwertner: „Die Menschen, die im Gesundheits-, Pflege- und Sozialbereich arbeiten, machen mit ihrer Arbeit jeden Tag einen Unterschied.“

Für Bürgermeister Klaus Schneeberger (ÖVP) sind die neuen Angebote „eine weitere Perle in der Perlenkette der Ausbildungsmöglichkeiten, die es in der Bildungsmetropole Wiener Neustadt gibt“.

Das Personal sei in der Pflegeversorgung „die wichtigste Ressource“, so Soziallandesrätin Christiane Teschl-Hofmeister, „daher setzen wir in Niederösterreich auch laufend Maßnahmen im Ausbildungsbereich“. Seit September gibt es etwa mit der NMS Föhrenwald eine Mittelschule mit Schwerpunkt Gesundheit und Soziales.

Anmeldung ab sofort unter www.wn.caritas-schule.at, online Info-Tage gibt es am 21., 22. und 29. Jänner.