Kostenloser Brotback-Workshop für Jung und Alt. Auf Initiative von Bürgermeister-Stellvertreter Sozialstadtrat Michael Schnedlitz wird Ende Juni in Wiener Neustadt eine neue Aktion gestartet: ein kostenloser Brotback-Workshop im Gasthaus Weißes Rössel am Hauptplatz.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 21. Juni 2019 (09:42)
Stadt Wiener Neustadt/Weller
Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz präsentiert gemeinsam mit Roland Leibetseder vom Gasthaus Weißes Rössel und Kursleiterin Regina Danov den "Brotback-Workshop für Jung und Alt"

„G’sund, einfach, traditionell und garantiert ohne Chemie. Nach diesem Motto will ich, dass unsere Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit erhalten, wieder zu lernen wie man Brot selber herstellen kann“, so Bürgermeister-Stellvertreter Stadtrat Michael Schnedlitz. 

Ein Brotback-Workshop sei zudem eine schöne Gelegenheit, Jung und Alt zusammenzubringen. Das Angebot richtet sich demnach an alle Altersklassen – von den Kleinkindern bis zu den Seniorinnen und Senioren. "Es geht auch darum, den Kindern zu vermitteln, dass Lebensmittel nicht selbstverständlich sind und viel Mühe in deren Herstellung steckt", betont Schnedlitz.

Der Workshop im Gasthaus Weißes Rössel findet am Mittwoch, dem 26. Juni, um 16 Uhr statt, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung bis 21. Juni 2019 unter 02622 / 373-114 oder im Weißen Rössel unter 02622 / 23304. Alle Zutaten sowie Erfrischungsgetränke für die Bäckerinnen und Bäcker werden zur Verfügung gestellt.

Geführt wird der Workshop von Regina Danov, die bereits in der historischen Backstube beim Brot & Mühle Museum Gloggnitz erfolgreiche Brotback-Kurse abhält.