Stallbursche (35) als Brandstifter ausgeforscht. Ermittler des Landeskriminalamtes Niederösterreich haben einen Brandstifter ausgeforscht. Der 35-jährige ungarische Staatsbürger soll in Ebenfurth (Bezirk Wiener Neustadt-Land) sechs Mal Feuer gelegt haben, teilte die Polizei am Montag mit. Der Mann wurde angezeigt.

Von APA Red. Update am 25. März 2019 (17:31)
FF Ebenfurth
Eine der Müllinseln, die in Flammen aufging.

Dem Beschuldigten werden Brandlegungen im Zeitraum vom 9. April 2018 bis zum Montag vergangener Woche zur Last gelegt. Der Mann hatte zunächst geleugnet, war letztlich jedoch umfassend geständig, berichtete die Landespolizeidirektion Niederösterreich.