„Fashion Queen“ und Sänger für Buntes Stadtfest gesucht. Wr. Neustadt sucht Teilnehmer für die „Fashion Queen“, dazu gibt es heuer auch erstmals eine „Mini Playback Show“.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 06. August 2020 (05:22)
Symbolbild
file404/shutterstock.com

Auch heuer wird im Rahmen des „Bunten Stadtfestes“ die „Fashion Queen“ gekürt. Mitmachen kann jeder, der älter als 18 Jahre ist. Bewerbungen bis 28. August mit Foto und Kontaktdaten an office@wiener-neustadt.at. Die vier Teilnehmerinnen werden gezogen und dürfen um den Titel der „Fashion Queen 2020“ kämpfen. Am 11. September, um 14 Uhr, geht es dann mit 500 Euro Budget, einem vorgegebenen Motto und vier Stunden Zeit, endlich los. Die „Fashion Queen“ wird um 19 Uhr auf der Bühne am Hauptplatz gekürt und gewinnt Stadtgutscheine im Wert von 300 Euro. Auch männliche Bewerbungen sind willkommen. Informationen unter 02622/373-311.

Dazu gibt es beim Stadtfest heuer auch erstmals eine „Mini Playback Show“ (11. September, 15 Uhr). Dabei sind Fantasie und Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ob allein oder in einer Gruppe bleibt jedem selbst überlassen. Der Sieger der „Mini Playback Show“ darf am Samstagabend mit einem der „großen Stars“ am Hauptplatz im Rahmen des Abendprogrammes auftreten. Anmeldung bitte bis 28. August an office@wiener-neustadt.at. Bitte den Namen sowie Alter und Lied angeben. Teilnahmeberechtigt sind Kinder zwischen sechs und 16 Jahren, die Kinder müssen von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden. Infos auch unter 02622/373-311.