Fußballer feierten Jubiläum

Erstellt am 27. Februar 2019 | 03:11
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Der ASK Metran Kematen besteht bereits seit 90 Jahren. Dies feierten die Kematner am Wochenende mit Konzert und Festakt.

„90 Jahre schwarz- weiß“ – das wird in diesem Jahr beim ASK Metran Kematen gefeiert. Der Kematner Fußballverein, der mittlerweile 150 Mitglieder zählt, wurde im Jahr 1929 gegründet und feiert heuer sein 90-jähriges Bestehen.

Dies wurde am Wochenende groß gefeiert. Am Samstag spielten die Gruppe Octopus und der Sänger Alexander Eder ein Konzert zu Ehren des ASK. Beim offiziellen Festakt am Sonntag blickte Obmann Helmuth Fara mit den Feiergästen auf das Bestehen des Vereins zurück.