Parkbad in Waidhofen/Ybbs öffnet Tore

Erstellt am 27. Mai 2020 | 03:54
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
440_0008_7866762_ybb22wai_bad_1.jpg
Mit knapp einem Monat Verspätung startet das Waidhofner Parkbad am kommenden Freitag, 29. Mai, in die Badesaison.
Foto: NÖN
Am Freitag, 29. Mai, öffnet das Waidhofner Parkbad seine Pforten. Abstandsregeln auf Liegewiese und im Wasser zu beachten.

Am Freitag, 29. Mai, öffnet das städtische Parkbad nun seine Pforten. Dem Badespaß steht dann nichts mehr im Wege. Allerdings gibt es auch hier Vorgaben, die genau zu beachten sind. So gilt es pro Badegast zehn Quadratmeter Liegefläche zu gewährleisten und beim Baden einen Abstand von einem bis zwei Metern einzuhalten. Für Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben, gelten die Abstandsregeln nicht. „Wir können die Vorgaben des Bundes leicht umsetzen“, sagt Bürgermeister Werner Krammer. Der Bademeister werde darauf achten, dass nicht zu viele Leute gleichzeitig im Wasser sind. „Damit steht einer schönen Badesaison nichts im Wege“, freut sich der Stadtchef. Saisonkarten können bereits seit Montag zwischen 9 und 16 Uhr bei der Kasse im Parkbad erworben werden.