Barockbild erfolgreich restauriert. Michaela Pfaffenbichler brachte Bild des heiligen Benedikt wieder in Originalzustand.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 26. Januar 2020 (15:38)
Die beiden Sponsoren Renate und Josef Kronsteiner übergaben das restaurierte Bild des heiligen Benedikt, gemalt von Nikolaus Turmann, an Pater Franz Hörmann (v.l.).
Peter Bubenik

Das große Bild des heiligen Benedikt in der Basilika Sonntagberg wurde restauriert und erstrahlt nun wieder in neuem Glanz.

Das Bild des heiligen Benedikt wurde in der Barockzeit, im Jahr 1680, vom bedeutenden Waidhofner Maler Nikolaus Tur mann nach dem Vorbild der vatikanischen Bibliothek gemalt. Bereits um 1900 wurde das Bild restauriert – damals hat der Restaurator das Bild jedoch völlig verändert. Er komponierte zusätzliche Gegenstände hinein und übermalte andere.

Die Restauratorin Michaela Pfaffenbichler hat das wertvolle Werk nun in mühevoller Kleinarbeit wieder in seinen ursprünglichen Zustand gebracht.