Infektionszahlen im Ybbstal sanken

Erstellt am 29. Jänner 2021 | 19:41
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Coronavirus Symbolbild
Symbolbild
Foto: Savanevich Viktar/shutterstock.com
20 aktive Fälle in Waidhofen, zwölf in Sonntagberg.

Die Corona-Infektionszahlen in der Stadt Waidhofen sind im Laufe der Woche weiter zurückgegangen. Während man am Montag noch bei 30 aktiven Fällen hielt, waren es am Freitag nur noch 20. Acht Neuinfektionen kamen hinzu, 17 Personen wurden wieder gesund und 16 in Quarantäne geschickt. Leider verstarb Anfang der Woche eine Person in Folge einer Covid-19-Infektion. In Summe infizierten sich in Waidhofen seit Ausbruch der Pandemie bis Freitag 608 Personen mit dem Coronavirus.

Die Sieben-Tage-Inzidenz (Covid-19-Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen im Verhältnis zu 100.000 Einwohnern) in Waidhofen sank von Montag auf Freitag von 160,4 auf 115,8. Damit rangiert man im NÖ-weiten Ranking nun nur mehr an achter Stelle. An neunter Stelle folgt der Bezirk Amstetten mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 110,7.

Ein Infizierter in Kematen, Ybbsitz und Opponitz

Auch in fast allen anderen Ybbstalgemeinden gingen die Infektionszahlen im Laufe der Woche weiter zurück. In Allhartsberg verzeichnete man am Donnerstag nur mehr vier infizierte Personen, am Montag waren es noch sechs.

In Sonntagberg waren am Freitag noch 12 Personen mit dem Virus infiziert. 14 waren es am Montag. In Kematen hielt man am Freitag, wie auch am Montag, bei nur noch einer infizierten Person. Kurzzeitig war die Zahl unter der Woche wieder auf zwei angestiegen.

Bei nur noch einer infizierten Personen hielt man am Donnerstag auch in Ybbsitz, drei zählte man am Montag. Auch in Opponitz war am Freitag nur noch eine Person infiziert. Am Montag waren es noch acht.
Corona-frei blieb man weiterhin in St. Georgen/Reith. 

In Hollenstein galten mit Stand Freitag wieder vier Personen als Covid-positiv. Am Montag zählte man zwei Infektionen, am Dienstag gar nur mehr eine.

Aktive Fälle:

  • Allhartsberg 4
  • Hollenstein 4
  • Kematen 1
  • Opponitz 1
  • Sonntagberg 12
  • St. Georgen/Reith 0
  • Waidhofen 20
  • Ybbsitz 1