Doppelkonzert in der Basilika Sonntagberg

Erstellt am 06. Oktober 2022 | 06:03
Lesezeit: 2 Min
Hallo Mostviertel
Die Basilika Sonntagberg
Foto: MOSTSTRASSE, SCHWARZ-KOENIG.AT
Zwei Mal Cantores Dei und Kammerorchester.

Das Waidhofner Kammerorchester und die Singgemeinschaft Cantores Dei Allhartsberg laden anlässlich des heurigen 50-jährigen Bestehens des Chors zu einem ganz besonderen Jubiläums-Doppelkonzert: Sowohl am Samstag, 8. Oktober, 19.30 Uhr, als auch am Sonntag, 9. Oktober, 16 Uhr, wird gemeinsam in der Basilika Sonntagberg musiziert. Das Programm beinhaltet Werke von Heinrich Schütz, Johann Pachelbel, Wolfgang Amadeus Mozart, Josef Gabriel Rheinberger und John Rutter. Für die Choreinstudierung verantwortlich zeichnet Anita Auer, für die künstlerische Gesamtleitung Dirigent Wolfgang Sobotka. Solistin ist das künstlerische Multitalent Domenica Radlmaier, die in der klassischen Musik sowie im Schauspiel oder bei kabarettistischen Konzerten bis hin zum Musical zuhause ist.

Karten gibt es im Vorverkauf beim Bürgerservice des Waidhofner Rathauses, bei den Chormitgliedern und über Ö-Ticket.