40 Tage „Plastikfasten“ in Waidhofen. Die Stadt Waidhofen sagt dem Plastikmüll den Kampf an und ruft in der Fastenzeit zum „Plastikfasten“ auf.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 13. Februar 2019 (04:00)
Magistrat
Judith Riegler, Stadtrat Fritz Hintsteiner, die Umweltbeauftragte der Evangelischen Gemeinde Inge Janda, Bürgermeister Werner Krammer, Herwig Rohringer und Edita Hafner rufen zum „Plastikfasten“ auf.

Ziel ist es, 40 Tage lang auf Plastik zu verzichten. „Was heißt Plastikverzicht konkret? Vor welche Probleme werden wir im Alltag gestellt? Das wollen wir in der Praxis wissen“, erklärt Umweltstadtrat Fritz Hintsteiner die Intention dieses Projekts. Die am Ende der 40 Tage gesammelten Tipps und Tricks werden in einem Folder und auf waidhofen.at festgehalten. Infoabend: 27. Februar, 18 Uhr, Schlosswirt, weitere Abende für den Gedankenaustausch: 27. März, 18 Uhr und 24. April, 18 Uhr.

Umfrage beendet

  • 40 Tage Plastikfasten: Macht ihr mit?