Sängerrunde: „Kimmt schon die Zeit!“

Erstellt am 18. Dezember 2012 | 00:00
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Web-Artikel 666
Foto: NOEN
Adventkonzert /  In der Klosterkirche Gleiß kam Weihnachtsstimmung auf. GLEISS / Feierliche Lieder, harmonische Klänge, besinnliche Texte und eine wohltuende Ruhe strahlte das Adventkonzert der Sängerrunde Sonntagberg in der Klosterkirche Gleiß aus.

Ergänzt wurde der Chor von einem Bläserquintett der Trachtenmusikkapelle Windhag, von Harfistin Eva Maria Fluch und von Matthias Settele, der berührende Texte vortrug. Höhepunkte des Konzerts waren die Stücke „Als Maria über’s Gebirge ging“ und der feierliche Schlusspunkt „O Sanctissima“.