Waidhofen wird "Creative Village"

Erstellt am 30. Dezember 2014 | 09:37
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Gemeindeamt Gemeinde Rathaus
Foto: NOEN, Symbolbild Bilderbox
SPÖ und FPÖ bekritteln 3.500 Euro Kosten für Vereinsbeitritt.

Der Gemeinderat beschloss den Beitritt zum Verein Creative Villages Austria, eine Plattform zum Austausch über verschiedenste Aspekte der kommunalen Entwicklung.

Der Beitritt schlägt mit 3.500 Euro zu Buche – Kosten, die man sich laut FPÖ-Mandatar Karl-Heinz Knoll sparen könne. Ebenso die SPÖ: „Dieser Beitritt bringt nichts“, so SPÖ-Gemeinderat Erich Leonhartsberger. Die WVP sieht dies anders: „Die Kosten kommen über eine Umwegrentabilität – etwa durch Seminare im Rothschildschloss – wieder rein“, ist Bürgermeister Werner Krammer überzeugt.