Mit Schnupperticket kostenlos nach Wien. Ab 1. Mai liegt am Magistrat ein Schnupperticket bereit, mit dem Waidhofner Öffis zwischen Waidhofen und Wien nutzen können.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 13. April 2019 (04:50)
Magistrat
Die Stadträte Franz Sommer und Erich Leonhartsberger, Frederick Friesenegger sowie Bürgermeister Werner Krammer (v.l.) mit dem Schnupperticket, das ab 1. Mai online reserviert und am Magistrat abgeholt werden kann.  Foto: 

Die Stadt Waidhofen hat ein Schnupperticket für den Öffentlichen Verkehr organisiert. Dieses steht ab 1. Mai Waidhofnern im Bürgerservice der Stadt zur Verfügung und kann dort kostenlos entliehen werden.

Das Ticket kann tageweise (bis zu zwei aufeinanderfolgende Tage, das Wochenende gilt als ein Tag) ausgeborgt werden. Es gilt sowohl für Bus- als auch für Bahnlinien zwischen Waidhofen und Wien. Ebenfalls inkludiert sind die öffentlichen Verkehrsmittel im Wiener Stadtgebiet sowie der Stadtverkehr in Waidhofen, Amstetten und St. Pölten. Reservierungen erfolgen online.

Das Schnupperticket gilt immer nur für eine Person, weitere Ermäßigungen können nicht in Anspruch genommen werden. „Das Schnupperticket ist vor allem ein Service für jene Bürger, die den öffentlichen Verkehr noch nicht nutzen“, sagt Bürgermeister Werner Krammer. „Langfristig erhoffen wir uns, dadurch Pkw-Kilometer einzusparen und die Bürger zum Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel bewegen zu können.“