Schlosshofspiele 2020 abgesagt. Probenarbeit für Waidhofner Volksbühne nicht möglich. Kindertheater im Netz.

Von Andreas Kössl. Erstellt am 08. April 2020 (04:34)
Der Hof des Rothschildschlosses
Lugmayr

Zum ersten Mal seit den 1970er-Jahren wird es heuer im Juli im Schlosshof des Rothschildschlosses kein Sommertheater geben. Der Vorstand der Waidhofner Volksbühne hat die Schlosshofspiele 2020 aufgrund der Coronakrise mit einstimmigem Beschluss abgesagt.

Anfang April hätten die Proben für das Nestroy-Stück „Der Talisman“ starten sollen. „Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber die Probenarbeit unter den derzeitigen Bedingungen wäre nicht möglich gewesen“, sagt Volksbühne-Obmann Alexander Riess. „Ich glaube auch nicht, dass das Veranstaltungsverbot im Juli schon wieder aufgehoben sein wird, und selbst wenn, wäre es dann bedenklich, 300 bis 350 Leute auf engstem Raume zusammenzubringen. Die Sicherheit der Zuschauer, der Schauspieler und unserer Helfer geht hier vor.“

Für heuer noch angedacht ist die Herbstkomödie im Plenkersaal. „Wir warten hier noch ab“, sagt Riess. „Anfang September sollten die Proben beginnen.“

Für das junge Publikum hat die Volksbühne nun die Kindertheaterstücke der letzten Jahre auf www.wy-volksbuehne.at zur freien Ansicht online gestellt.