Zwei Chöre begeisterten bei Konzert im Plenkersaal. Das Ensemble uni-sono und der NÖ Landesjugendchor begeisterten im Plenkersaal.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 22. Februar 2019 (04:00)

Ein gefeiertes Programm kam am Sonntag im Waidhofner Plenkersaal zur Aufführung: Der NÖ Landesjugendchor und das Vokalensemble uni-sono brachten gemeinsam ihr A-cappella-Programm „Viva la vida“ nach Waidhofen.

Angeleitet von Micha Sengschmid (uni-sono) und Oliver Stech (NÖ Landesjugendchor) vereinigten sich die beiden Ensembles im Plenkersaal zu einem einzigartigen Klangkörper. Virtuos brachten sie Ohrwürmer aus dem Pop-Genre zu Gehör. Sowohl Stücke von den Beatles und Michael Jackson als auch von Rammstein und Pentatonix sowie „Hallelujah“ von Leonard Cohen standen am hochkarätigen Programm.