Filmbühne Waidhofen zeigt "Styx".

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 21. Februar 2019 (04:00)
Filmladen
Der Verein Filmzuckerl zeigt „Styx“ in Kooperation mit dem Weltladen Waidhofen am Dienstag, 26. Februar, in der Filmbühne.

STYX: D/A 2018, 93 Minuten, Regie: Wolfgang Fischer; Darsteller: Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa

Zum Film: Rike ist Notärztin in Köln. Im Urlaub erfüllt sie sich einen lange gehegten Traum: Von Gibraltar aus segelt sie alleine zur Insel Ascension im Atlantischen Ozean. Nach einem heftigen Sturm findet sie sich auf hoher See plötzlich in unmittelbarer Nachbarschaft eines überladenen, havarierten Fischerboots. Mehrere Dutzend Menschen drohen zu ertrinken. Rike fordert per Funk Unterstützung an. Als ihre Hilfsgesuche unbeantwortet bleiben, sieht sie sich gezwungen zu handeln. Bildgewaltig erzählt Regisseur Wolfgang Fischer in „Styx“ von einer starken Frau, die unvermittelt aus ihrer heilen Welt gerissen wird. Ende Jänner wurde der Film mit dem Österreichischen Filmpreis für die beste Regie, das beste Drehbuch und den besten Schnitt ausgezeichnet.