Auto hob von Straße ab: Lenkerin verletzt. Lenkerin kam mit Wagen auf abgeschrägte Leitschiene. Wagen überschlug sich über Radweg.

Von Andreas Kössl. Erstellt am 05. Dezember 2019 (08:44)

Zu einem spektakulären Autounfall kam es am Mittwoch am späten Nachmittag in Ybbsitz. Aus bislang unbekannter Ursache kam eine Pkw-Lenkerin auf der B22 gegen 16.45 Uhr von der Straße ab. Aufgrund der beginnenden abgeschrägten Leitschiene hob das Fahrzeug regelrecht ab und wurde über den Radweg in die angrenzende Wiese geschleudert.

Die Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Ybbsitz war mit 22 Feuerwehrleuten im Einsatz, um die Unfallstelle abzusichern, das Unfallauto zur bergen und die Straße zu reinigen.