58-Jähriger Abgängiger tot aufgefunden

Erstellt am 25. April 2014 | 18:34
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
IMG_6748.jpg
Foto: NOEN, Karl Stadler
Ein seit Mittwoch im Waldviertel abgängiger Mann ist am Freitag von einem Passanten tot aufgefunden worden.
Der 58-Jährige lag in einem Waldgebiet im Gemeindegebiet von Ottenschlag, teilte die NÖ Polizei am Freitagnachmittag mit.

Staatsanwaltschaft Krems ordnete Obduktion an

"Es liegt kein besonderer Verdacht auf Fremdverschulden vor", hieß es vonseiten der Landespolizeidirektion auf Anfrage. Die Staatsanwaltschaft Krems ordnete zur Feststellung der Todesursache eine Obduktion an.