Wechsel im Landesklinikum

Erstellt am 28. Dezember 2018 | 05:54
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NÖ Landeskliniken-Holding
Gratulierten Katharina Hochleitner (Mitte) zur neuen Aufgabe als kaufmännische Leiterin im Landesklinikum Allentsteig: Pflegedirektorin Elisabeth Klang, Primar Reinhold Klug, kaufmännischer Direktor Franz Huber und Regionalmanager Andreas Reifschneider (v.l.).
Foto: NÖ Landeskliniken-Holding
Landesklinikum Allentsteig | Kaufmännischer Leiter Reinhold Fleischhacker geht nach 33 Jahren in verdienten Ruhestand.

Eine Ära geht zu Ende: Nach 33 Jahren als kaufmännischer Leiter im Landesklinikum Allentsteig geht Reinhold Fleischhacker in Pension.
„Ich werde jetzt einmal meinen Ruhestand genießen. Mein Schwiegersohn hat eine Landwirtschaft, dort darf ich ein wenig mitarbeiten“, sagt der 64-Jährige. Der Allentsteiger möchte auch wieder mehr reisen und Sport betreiben. „Vereinsmäßig gibt es natürlich Anfragen. Da stehe ich aber auf der Bremse. Wenn mir nach einem halben Jahr fad wird, melde ich mich“, sagt Fleischhacker lachend. 1985 wurde er zum kaufmännischen Leiter im damaligen Gemeindekrankenhaus Allentsteig bestellt. Bereits davor war er als Gemeinderat eng mit der Stadtgemeinde verbunden. Seine Tätigkeit als Standesbeamter übte er neben seinem Job im Spital bis 1997 aus.

Fleischhacker blickt stolz auf seine Arbeit zurück: „Das Haus wurde zu einem Ort der Begegnung.“ Immer wieder fanden dort Veranstaltungen von Schulen und Vereinen statt. Ein persönlicher Höhepunkt war für den 64-Jährigen, in der Projektleitung zum Neubau der Sonderkrankenanstalt Neurologische Rehabilitation Allentsteig eingebunden gewesen zu sein. „Die Entwicklung war toll. Ich bin auch der Allentsteiger Bevölkerung dankbar, dass sie den Weg in eine moderne medizinische Ausrichtung mitgetragen hat. Es war eine schwere Geburt, dafür ein umso schöneres Kind.“

Mit 1. Jänner 2019 übernimmt Katharina Hochleitner die kaufmännische Bereichsleitung im Landesklinikum Allentsteig. „Ich freue mich sehr, dass wir mit Katharina Hochleitner eine langjährige Mitarbeiterin aus dem Landesklinikum Horn als neue Kaufmännische Leiterin für Allentsteig gewinnen konnten. Ich wünsche ihr weiterhin viel Freude mit ihren neuen Aufgaben im Klinikum“, betont Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf.