62-Jährigen um mehrere tausend Euro erleichtert. Einem Betrügerduo ging ein 62-Jähriger aus der Gemeinde Langschlag auf den Leim.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 07. Dezember 2019 (12:16)
Betrüger gaben sich am Telefon als IT-Spezialisten aus
APA (dpa/Archiv)

Zwei Männer kontaktierten den Langschlager am 4. Dezember telefonisch und gaben sich als Google-Betreuungsteam zur PC-Fehlerbehebung aus. Im Zuge des Gesprächs entlockten die Täter dem Opfer die Zugangsdaten zu Bankkonten.

In weiterer Folge wurden von diesen Konten mehrere Überweisungen durchgeführt, sodass dem Opfer ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstand.