16 Infizierte, erster bestätigter Fall in Göpfritz. Mit Stand 27. März sind 16 Menschen im Bezirk Zwettl am Coronavirus erkrankt. Gemeinde Göpfritz an der Wild informierte über positiv getestete Person.

Von Red. Zwettl. Erstellt am 27. März 2020 (14:27)
Symbolbild
sondem/shutterstock.com

Laut einem Schreiben der ÖVP-Bürgermeister Silvia Riedl-Weixlbraun befindet sich die erkrankte Person aktuell in häuslicher Quarantäne. Es bestehe derzeit keine erhöhte Infektionsgefahr für die Bevölkerung. Außerdem wendet sich die Bürgermeisterin an die Einwohner: "Bitte beachten Sie unbedingt die Anweisungen und der Behörden. Gesetzliche Anordnungen sind strikt einzuhalten!"

Mit Stand 27. März, 14 Uhr, gab es laut Gesundheitsministerium im Bezirk Zwettl insgesamt 16 Corona-Fälle.