Mit der NÖN am Kindermaskenball. Viele bunt geschminkte Gesichter entdeckte die NÖN beim Kindermaskenball des Verschönerungsvereins am 11. Jänner.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 16. Januar 2020 (12:59)

Alexander Grossler, die Mitglieder des Vereines, viele freiwillige Helfer und die Feuerwehr-Mitglieder waren im Vorfeld fleißig unterwegs, um den Kindern ein wunderschönes Fest zu garantieren. DJ Marco Silipp hatte ein besonders abwechslungsreiches Musikprogramm für gute Unterhaltung und Spiele zusammengestellt.

Karin Hopfgartner, Rosi Krötzl und Marianne Pany vom Dorfverschönerungsverein, alle in hübschen Ponchos gekleidet, waren unermüdlich unterwegs, um Sesselspiel, Geschicklichkeitslaufen, Zielwerfen und Luftballonrally für die Kinder vorzubereiten. Großer Andrang herrschte auch bei den beiden Schminkstationen mit Susi Bauer-Kain und Koni Silipp, wo man sich das gewünschte „Aussehen“ auswählen konnte.

Der engagierte Luftballonformer, Stefan Kuttelwacher hatte alle Hände voll zu tun, um den Kindern die gewählten Formen aus den Ballonen zu erstellen. Erst in den späten Nachmittagsstunden hatte das Treiben ein Ende und die Kinder traten erschöpft aber überglücklich den Nachhauseweg an. Der Erlös wird zur Ortsverschönerung und zum Spielplatzgeräteankauf Verwendung finden.