Bundesheerübung mit Eurofightern

Erstellt am 02. Mai 2013 | 18:11
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Das Bundesheer hält am Freitag, und am 17. Mai im Raum Allentsteig im Waldviertel ganztägige Übungen ab, bei denen Scharfschießen und Tiefflüge mit Eurofightern geplant sind.
Das Bundesheer hält am Freitag, und am 17. Mai im Raum Allentsteig im Waldviertel ganztägige Übungen ab, bei denen Scharfschießen und Tiefflüge mit Eurofightern geplant sind.

Man erfülle den gesetzlichen Auftrag zum Schutz der Republik, ersuchte das Militärkommando Niederösterreich in einer Aussendung um Nachsicht und Verständnis für die dadurch entstehende Lärmbelästigung.