Der Göpfritzer Bahnhof im Kleinformat war wieder offen. Der Modellbahnverein Göpfritz an der Wild lud am 5. August ins Amtshaus der Marktgemeinde Göpfritz.

Von Red. Zwettl. Erstellt am 10. August 2020 (18:12)

Leopold Klein und die Mitglieder der Modellbahnfreunde präsentierten den wunderschön gestalteten Modellbahnhof und die vielen neuen Errungenschaften.
Vor allem Kinder nützten die Gelegenheit, wieder einmal die Modeleisenbahnanlage, die maßstabgetreu den Bahnhof Göpfritz darstellt, zu besichtigen, und auch Feuerwehrkommandant Christian Hübl war zugegen. Die anwesenden Mitglieder standen dem Publikum für Fragen gerne zur Verfügung. Klein versichert, dass es weitere Anschaffungen geben wird und der Ausbau der Anlage zügig voranschreitet.