Feuerwehr feierte: "So oder So" spielte auf. Der Ball der Feuerwehr Eschabruck fand am 30. November im „Faulenzerhotel“ Schweighofer in Friedersbach statt.

Von Franz Pfeffer. Erstellt am 02. Dezember 2019 (16:17)
Feierten beim Ball der Feuerwehr Eschabruck: Sandra und Roland Assfall, Sigrid Kolm und Kommandant-Stellvertreter Rene Bauer, Kommandant Markus Ebner, Ines Ebner, Matthias und Viktoria Rogner (von links).
Franz Pfeffer

Kommandant Markus Ebner begrüßte die zahlreichen Ballbesucher, für die es eine Damenspende beziehungsweise ein Stamperl Schnaps gab. Für musikalische Unterhaltung sorgte „So oder So“.
Auch gesehen wurden die Stadträte Ewald Edelmaier und Gerald Gaishofer, sowie Gemeinderat Andreas Lintner. Um Mitternacht wurden Tombolapreise verlost. Der Reinerlös dient für die Anschaffung von Feuerwehrausrüstung.